Ihre Garantie

Allgemeine Bedingungen der 5 Jahre Garantie auf alle Teile und 1 Jahr Garantie auf die Arbeitsleistung von Dyson.

Wenn Sie Ihr Gerät online registrieren, beginnt Ihre Garantie mit dem Kaufdatum. Bitte bewahren Sie Ihren Kaufnachweis auf. Wenn Sie keinen Kaufnachweis vorlegen können, beginnt Ihre Garantie 90 Tage nach dem Fertigungsdatum entsprechend den Aufzeichnungen von Dyson.

Wenn dieses Gerät innerhalb der EU verkauft wird, gilt diese Garantie nur, (i) wenn das Gerät in dem Land, in dem es verkauft wurde, installiert wurde und verwendet wird oder (ii) wenn das Gerät in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich oder Spanien installiert wurde und verwendet wird und das gleiche Modell wie dieses Gerät in dem jeweiligen Land mit der jeweiligen Nennspannung verkauft wird.

Wenn dieses Gerät außerhalb der EU verkauft wird, gilt diese Garantie nur, wenn das Gerät in dem Land, in dem es verkauft wurde, installiert wurde und verwendet wird.

Was wird abgedeckt

5 Jahre Garantie auf alle Teile:

  • Für alle werkseitig eingebauten Teile Ihres Händetrockners gilt eine Gewährleistung von fünf Jahren auf Material- und
    Verarbeitungsfehler, sofern das Gerät gemäß der Bedienungs- und Montageanleitung eingesetzt wird.

 

1 Jahr Garantie auf die Arbeitsleistung:

  • 1 Jahr lang ab dem Beginn Ihrer Gewährleistung führt Dyson alle erforderlichen Reparaturen durch, ohne die Arbeitsleistung in Rechnung zu stellen. Nach Ablauf dieses Zeitraums gelten für Reparaturarbeiten die üblichen Stundensätze. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Dyson Kundendienst.
  • Alle an Dyson zurückgesendeten und ersetzten Teile werden Eigentum von Dyson.
  • Durch die Reparatur oder den Ersatz Ihres Geräts unter Garantie wird die Garantiedauer nicht verlängert.
  • Die Garantie bietet zusätzliche Vorteile, die Ihre gesetzlich festgelegten Rechte als Kunde ergänzen, diese jedoch in keiner Weise berühren.

 

Was wird nicht abgedeckt

Dyson übernimmt keine Garantie für die Reparatur oder den Ersatz eines Produkts, sofern der Defekt auf Folgendes zurückzuführen ist:

  • Unfallschäden, die durch unsachgemäße Verwendung oder Pflege, unbeabsichtigten oder vorsätzlichen Missbrauch, Vernachlässigung, Vandalismus sowie unvorsichtigen Umgang mit dem Gerät, der nicht mit der Dyson Bedienungsanleitung konform ist, entstanden sind.
  • Verwendung von Teilen, die nicht gemäß den Richtlinien von Dyson montiert oder eingebaut wurden.
  • Verwendung von Teilen und Zubehör anderer Hersteller.
  • Eine fehlerhafte Installation bzw. eine Installation, bei der die von Dyson bereitgestellten Installationsanleitungen nicht strikt eingehalten werden (außer wenn Dyson die Installation selbst vornimmt).
  • Reparaturen oder Änderungen, die nicht im Einklang mit den Anweisungen von Dyson durchgeführt wurden.
  • Schäden durch äußere Ursachen wie Transport, Wetter, Stromausfälle oder Spannungsspitzen.
  • Normaler Verschleiß (z. B. Sicherungen etc.).
  • Schäden aufgrund von unsachgemäßer Reinigung, die nicht den Anweisungen in der Bedienungsanleitung entspricht: zum Beispiel durch die Reinigung mit Chemikalien oder Produkten, die als schädlich für das Gerät aufgelistet werden.
  • Schäden durch Wassereintritt durch eine Reinigung oder Behandlung, die nach den Angaben in der Bedienungsanleitung nicht zulässig ist.
  • Elektrische Schäden, Hochwasser- oder Strukturschäden sowie Geschäfts- oder Einnahmeverluste infolge von Produktfehlern.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, was von Ihrer Garantie abgedeckt wird, wenden Sie sich bitte an Dyson.
 

Zuletzt angesehen